Qualitäts- und Umweltpolitik

Die MAX MOTHES GmbH ist ein führender Hersteller und Händler von Verbindungselementen mit einem der breitesten Artikelsortimente in der Branche. Dabei zeichnen wir uns nicht nur durch eine hohe Lieferbereitschaft bei Standardteilen, sondern auch bei handelsunüblichen Abmessungen aus. Daneben bieten wir die kundenindividuelle Beschaffung von Sonder- und Zeichnungsteilen. Unsere hausinterne Fertigung bietet uns dabei - unabhängig von Vorlieferanten - die Möglichkeit noch flexibler auf Kundenanfragen zu reagieren. Als Dienstleistungen bieten wir unseren Kunden verschiedenste Lösungen für Oberflächenbeschichtungen sowie ein individualisiertes C-Teile Management. Die technische Unterstützung unserer Kunden ist ein weiterer wichtiger Bestandteil unseres Services.

Schrauben, Muttern und Scheiben zählen als C-Teile zweifelsohne nicht zu den bedeutendsten Komponenten in einem Produkt - aber ohne Zweifel sind diese C-Teile für das letztendliche Endprodukt unverzichtbar. Daher sind für unsere Kunden der Einsatz qualitativ hochwertiger Produkte und die Umsetzung ihrer Anforderungen durch optimale Prozesse von entscheidender Bedeutung. Dieser Bedeutung für das Produkt und den Prozess sind wir uns bewusst und tragen ihr durch unser Qualitätsmanagementsystem und der ständigen Weiterentwicklung dieses Systems Rechnung.

Neben der Qualität unserer Produkte sind Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Umweltschutz für uns von herausragender Bedeutung und leisten einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg. Die Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen und Anforderungen ist für uns selbstverständlich. Darüber hinaus findet die Ermittlung und Beurteilung von Gefahren, Belastungen und Risiken statt, wodurch die Einführung vorbeugender Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung des Arbeits- und Umweltschutzes ermöglicht wird. Wir verpflichten uns - auch unter Einbeziehung unserer Vorlieferanten - für den Einsatz gesundheits- und umweltschonender Produkte, Fertigungsverfahren und Dienstleistungen sowie zum sorgfältigen Umgang mit Ressourcen.

Die Vorgaben des Qualitäts- und Umweltmanagements dienen als Rahmen und notwendige Mindestvoraussetzungen an unsere inneren Strukturen. Sie sind bei allen Prozessen im Unternehmen eine Unterstützung zur Erreichung der Ziele, einer stetigen Optimierung und zum Vermeiden bzw. Abstellen von Fehlerquellen.

Unser vorrangiges Ziel ist es höchste Kundenzufriedenheit zu erreichen und dadurch auch den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens zu sichern.

Das "Leben" der Qualitäts- und Umweltmanagementprozesse erfährt daher die uneingeschränkte Unterstützung der Geschäftsleitung. Die Einhaltung der Prozesse kann aber nur durch jeden einzelnen Mitarbeiter des Unternehmens sichergestellt werden. Daher erwarten wir von allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sich ihrer Verantwortung für Qualität und Umwelt bewusst zu sein und im Sinne dieser Unternehmenspolitik zu handeln.

Zurück zur Übersicht